jetzt 15 % Rabatt auf alle Interflex Blockhäuser Weitere Informationen hier

Dachrinnen und Dachentwässerung

Haben Sie sich gerade ein Gartenhaus aus Holz ausgesucht und Sie benötigen nun noch eine passende Dachrinne dazu?

Bei vielen unserer Gartenhäuser können Sie über die extra Optionen eine Dachrinnenset dazu bestellen. Manche der Häuser werden allerdings ohne einer Regenrinne als Zusatzoption angeboten. Dann können Sie bei Gadero trotzdem eine passende Dachrinne direkt dazu kaufen.

Eine robuste und zuverlässige Dachrinne ist wichtig, um eine gute Dachentwässerung zu gewährleisten. Natürlich hängt die Qualität und das Aussehen einer Dachrinne vom Material ab. Bei Gadero können Sie zwischen Dachrinnen aus Kunststoff oder aus verzinkten Modellen wählen. Kunststoff ist billiger und lässt sich beispielsweise leichter an Ihrem Vordach anbringen. Eine verzinkte Dachrinne hat wiederum eine längere Lebensdauer und sieht schöner aus.

Was ist eigentlich die Funktion einer Dachrinne

Eine Dachrinne hat nicht nur die Aufgabe, das Regenwasser abzuleiten, sondern gibt Ihrem Gartenhaus oder Ihrer Überdachung ein schöneres Aussehen.

Ohne Dachrinne kann es zu Schäden an Ihrem Gartenhaus oder Ihrer Veranda kommen. Um dies zu vermeiden, sollte man das Dach auf jeden Fall mit einer Dachrinne vervollständigen.

Für eine gut funktionierende Regenrinne benötigen Sie folgende Bauteile:

  • Eine Dachrinne,
  • Endkappen,
  • Dachrinnenhalter,
  • Einhangstutzen bzw. Rinnenkasten,
  • Fallrohrbogen bzw. Abzweig,
  • Ein Fallrohr und Halterungen, 
  • Verbindungsstücke

Bei Gadero können Sie vollständige Dachrinnen-Sets als auch als einzelnes Zubehör kaufen. Auf diese Weise sollte es möglich sein, die zu Ihrem Holzhaus passende Dachrinne zu finden. 

Regenrinne für Flachdach

Bei unseren Bausätzen für Überdachungen aus Lärche-Douglasie ist oft eine Art Auffangwanne vorhanden, die durch einen erhöhten Rand aus mit Mastix (eine Form von Harz) versehenen Balken gebildet wir. Es wird dann auf der Rückseite ein Dachablauf angebracht, an dem ein senkrechtes Regenrohr anschließt. Bei Blockhausmodellen mit Pultdach (nach hinten schräg ablaufenden Dach) ist eine Dachrinne an der gesamten Rückseite sehr wünschenswert. Dazu erhalten Sie im jeweiligen Produkttext nähere Informationen. 

Regenrinne für spitz zulaufende Dächer

Bei einem Spitzdach, z. B. einem Satteldach, benötigen Sie auf beiden Seiten eine Dachrinne sowie ein Fallrohr. Wenn Sie ein Blockhaus oder einen Schuppen mit Satteldach bauen wollen, achten Sie darauf, dass Ihr Dach unten leicht übersteht (ca. 3 bis 5 cm). Dann können Sie die Dachrinne direkt unter dem Dachvorsprung anbringen. Auf diese Weise wird eine gute Entwässerung des Daches gewährleistet.

Eine Dachrinne hilft bei der Ableitung von Regenwasser, aber es gibt noch mehr, was Sie tun können um Regenwasser auf kontrollierte Weise abzuführen. Lesen Sie dazu auch gerne unseren Blog mit Tipps, wie man Regenwasser sinnvoll nutzen kann

Trusted Shops Zertifizierter Shop

Je mehr Sie bestellen, desto weniger Versandkosten bezahlen Sie. Je mehr Sie bestellen, desto weniger Versandkosten bezahlen Sie.

Fachkundige Lieferung Deutschlandweit