09 nov Tipps

Aus welchem Grund keramische Fliesen?

Der Garten wird in dieser stressigen und hektischen digitalen Welt immer wichtiger. Wenn Sie dieser Welt ab und zu entfliehen möchten, ist es eine sehr schöne Idee, dass Sie eine Terrasse anlegen, auf der Sie zur Ruhe kommen können. Um diese Terrasse anzulegen, sollten wir uns bei verschiedenen Materialien der Verantwortung für Mutter Natur bewusst sein. Mit keramischen Fliesen für den Außenbereich entscheiden Sie sich für Nachhaltigkeit und tragen zu einem umweltfreundlichen Garten bei.

Keramische Terrassenfliesen halten länger als ein Leben lang, wenn sie gut verlegt werden. Keramik wird aus gebranntem Ton gefertigt und der Herstellungsprozess ist deswegen nicht schädlich für die Umwelt. Mit Keramik können wir sogar zirkular bauen, weil das Material vollständig recycelbar ist. Kurz gesagt: Keramik hat eine extrem lange Lebensdauer, der Herstellungsprozess ist relativ unschädlich für die Umwelt und das Material kann wiederverwendet werden, wodurch langfristig weniger Rohstoffe genutzt werden.

Immer mehr Menschen entscheiden sich für keramische Fliesen und wir erwarten, dass sich dieser Trend fortsetzt. Es gibt nicht nur immer mehr Auswahl auf dem Gebiet der Keramik, sondern viele unserer Kunden haben begriffen, dass der Preis für Keramik mehr als wert ist.

Keramische Terrassenfliesen sind um ein Vielfaches nachhaltiger und pflegeleichter als Betonfliesen und das Sortiment ist im Gegensatz zu Natursteinfliesen ausgesprochen umfangreich. Sie können sich aufgrund der zahlreichen Vorteile jahrelang an Ihren keramischen Fliesen für den Außenbereich erfreuen. Das Material ist unter anderem kratz-, abrieb- sowie maßfest und Schmutz und Feuchtigkeit haben nicht die geringste Chance, weil die Terrassenfliesen sehr stark gebrannt sind.

Nicht nur Sie profitieren von all diesen Vorteilen, sondern auch die Umwelt ist Nutznießer. Weil Keramik so eine lange Lebensdauer hat, werden auf Dauer weniger Rohstoffe verwendet.

Welche keramische Fliesen sollte ich wählen?

Keramische Terrassenfliesen sind in verschiedenen Größen und Farben lieferbar. Wofür Sie sich entscheiden, hängt einzig und allein von Ihrem Geschmack und davon ab, was in der Praxis zweckmäßig ist, um möglichst wenig Schleifarbeit zu haben. Neben den Unterschieden bei Farben und Größen sind keramische Fliesen für den Außenbereich in unterschiedlichen Stärken erhältlich. Die Wahl, die Sie dabei treffen, ist aufgrund der verschiedenen Faktoren nicht ganz so einfach.

Unsere keramische Terrassenfliesen sind in Stärken von 1 cm für das Verkleben auf Beton, von 2 und 3 cm für das Legen auf Stelzlagern oder in einem stabilisiertem Sandbett oder in einer Stärke von 4 cm für das mühelose Legen in ein normales Sandbett erhältlich. Der Untergrund Ihrer Oberfläche ist der ausschlaggebende Faktor für Ihre letztendliche Entscheidung. Wir bieten nachfolgend eine Entscheidungshilfe an, damit Sie die perfekte Fliese für Ihre Terrasse, Einfahrt oder Ihren Gehweg wählen können.

Keramische Terrassenfliese mit 1 cm Stärke

1 cm starke Terrassenfliesen aus Keramik können nur auf Beton verklebt werden. Das bedeutet, dass Sie diese Fliesen nur nehmen sollten, wenn Sie diese im Innenbereich nutzen möchten oder draußen einen geraden und ebenmäßigen Betonboden haben gießen lassen. Das Verkleben dieser Fliesen ist keine einfache Aufgabe, weil Sie verschiedene Dinge berücksichtigen müssen. Wir empfehlen Ihnen deshalb, sich immer von einem erfahrenen Fliesenleger beraten zu lassen oder einen anzunehmen, wenn Sie sich für Keramik mit einer Stärke von 1 cm entscheiden. Wenn diese Fliesen nicht richtig gelegt werden, kann die Garantie der Fliesen verfallen. Bitte beachten Sie, diese Fliesen sind nicht stark genug, um sie in ein Sandbett oder auf Stelzlager zu legen.

Keramische Terrassenfliese mit 2 cm Stärke

Die 2 cm starken keramischen Terrassenfliesen waren die ersten Keramikfliesen in den Niederlanden, die sich für den Außenbereich eigneten. Bevor die 4 cm starken Terrassenfliesen aus Keramik eingeführt wurden, war die Variante mit 2 cm ein großer Erfolg, vor allem weil es so etwas in dieser Form noch nicht gab. Sie können diese Terrassenfliesen nehmen, wenn Sie eine Dachterrasse anlegen oder Sie auf einem stabilisiertem Sandbett arbeiten möchten. Keramische Terrassenfliesen mit einer Stärke von 2 cm sind im Vergleich zu 4 cm starken Fliesen relativ leicht, aber dennoch äußerst hart. Dadurch sind diese Fliesen sehr geeignet für eine Dachterrasse. Aufgrund der Stärke können die Fliesen einfach auf Stelzlager gelegt werden, wodurch Sie nicht zu viel Gewicht auf das Dach legen.

Wenn Sie eine bereits vorhandene Terrasse neu gestalten möchten, können Sie ebenfalls diese 2 cm starken Fliesen nehmen, weil diese in der Höhe wenig Raum in Anspruch nehmen. Auf diese Weise sind Ihnen bei einem bestehenden Sandbett die Türpfosten nicht im Wege. Vor allem, wenn Sie einen Untergrund haben, der aus verschiedenen Arten von Splitt oder Drainage-Kies besteht, sollten Sie sich für Keramik mit einer Stärke von 2 cm entscheiden, damit Sie diesen kostbaren Untergrund nicht entfernen müssen. Bitte beachten Sie, diese Fliesen müssen Sie immer fugen lassen. Dasselbe gilt für die 3 cm starken Terrassenfliesen aus Keramik.

Keramische Terrassenfliese mit 4 cm Stärke

Die 4 cm starken Terrassenfiesen aus Keramik sind in den letzten Jahren ausgesprochen beliebt geworden. Diese keramischen Terrassenfliesen bestehen aus 1 cm massiver Keramik, geklebt auf einer speziell entwickelten Unterschicht aus Beton. Diese Schichten sind mittels eines Geheimrezepts aufeinander geklebt, wodurch die Verbindung sehr stark ist. Etwas, was früher nicht denkbar war.

Vor allem der Hersteller MBI hat eine wunderschöne, hochwertige Produktlinie geschaffen, die wir die Geoceramica Terrassenfliesen nennen. Die Kombination aus Beton und Keramik sorgt dafür, dass Sie die Fliesen ganz leicht in ein einfaches Sandbett legen können, genau wie Betonfliesen. Weil die Oberseite aus Keramik besteht, haben Sie nur die Vorteile einer keramischen Fliese und nicht die Nachteile einer Betonfliese.

Genügend Anregungen bekommen und bereit, eine Wahl zu treffen? Dann schauen Sie sich unser umfangreiches Sortiment an keramischen Terrassenfliesen an und bestellen Sie die Fliese, die zu Ihnen und Ihrem Untergrund passt.