Transparente Lasur Farblos für Blockhäuser 2,5 Liter

Produktnummer: DE15103   |   Transparente, Farblose Lasur

209 Stück vorrätig Lieferinformationen

71,45 € pro Stück Inklusive MwSt.
Teile via WhatsApp

Vor- und Nachteile von Transparente Lasur Farblos für Blockhäuser 2,5 Liter

  • Schützt vor Verfärbung und Beschädigung
  • Wasserabweisende, transparente Lasur
  • Für alle Holzsorten geeignet
  • Für unbehandeltes oder imprägniertes Holz

Transparente Lasur Farblos für Blockhäuser 2,5 Liter

Erhöhen Sie die Lebensdauer Ihres neuen Block- oder Gartenhauses, indem Sie es mit unserer transparenten, farblosen Lasur behandeln.

Die Wirkstoffe dieser Lasur verhindern Verfärbung und Beschädigungen des Holzes. Sie wird in einem Topf von 2,5 Liter geliefert. Bei einseitiger Anwendung können Sie mit dieser Menge ca. 15 m² behandeln. Wenn Sie wissen möchten, wie viel Lasur Sie für ein bestimmtes Blockhaus benötigen, lesen Sie dies gerne im jeweiligen Produkttext auf unserer Website nach.

Diese transparente, farblose Lasur kann nach etwa 6 bis 12 Monaten auf ein bereits imprägniertes Blockhaus aufgetragen werden. Somit hat das Imprägniermittel im Holz genügend Zeit zu trocknen. Behandeln Sie also Ihr frisch imprägniertes (und somit nasses) Gartenhaus niemals direkt nach Erhalt.

Diese Beize kann aber auch auf ein unbehandeltes Blockhaus aufgetragen werden. Unsere Empfehlung ist, die Behandlung 2 Mal vorzunehmen. Außerdem kann die Lasur auch als Grundierung für unsere deckende Lasuren verwendet werden.

Wasserabweisend

Diese Lasur schützt nicht nur vor Verfärbung und Beschädigungen, sondern macht Ihr Holz auch wetterfest und langlebiger. Sie blättert nicht ab, ist UV-beständig, lässt die Holzstruktur sichtbar und ist zudem wasserabweisend. Alles in allem der perfekte Schutz für Ihr Gartenhaus und andere Gegenstände aus Holz. Die transparente Lasur lässt sich gut auftragen. Sie können sie auch mit anderen Lasuren dieser Art mischen, sodass Sie die Farbe erhalten, die Sie sich wünschen.

Vorgehensweise

Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie die Lasur mit einem Blockpinsel oder einer kleinen Rolle auftragen. Achten Sie dabei auch auf die Behandlung von Nut und Feder. Auch dort dringt Wasser ein und es gibt es Farbunterschiede, wenn das Holz schrumpft oder sich ausdehnt.

Am besten behandeln Sie die Bretter vor dem Aufstellen des Blockhauses, sodass Sie die Nut und Feder noch behandeln können. Sie sollten das Holz in einem trockenen Raum behandeln und trocknen lassen. So vermeiden Sie ein Ausdehnen des Materials. Außerdem haftet die Lasur dann besser auf dem Holz.

Schönes Resultat

Damit sich die Bauteile leicht montieren lassen, ist es wichtig, die Lasur nicht zu dick aufzutragen. Sie erhalten ein besseres Ergebnis, wenn Sie zweimal eine dünne Schicht aufbringen. Darüber hinaus sorgt eine dünne Schicht an Nut und Feder dafür, dass sich die Dielen trotzdem leicht zusammenschieben lassen.

Nach der Behandlung lassen Sie die Bretter erst einmal, mit dünnen Latten zwischen den Profilen aufeinandergestapelt, liegend trocknen. Für einen optimalen Schutz kann man das Holz nach dem Aufbau erneut behandeln.

Diese transparente, farblose Lasur kann auch als Voranstrich für die nachfolgende Behandlung mit einer artgleichen Lasur verwendet werden, siehe dazugehörige Produkte.


Fragen und Antworten

Wir haben Ihre Frage erhalten

Ihre Frage stellen
* Pflichtfeld
Produktbewertungen

Ihre Beurteilung ist versandt

Ihre Bewertung abgeben
* Pflichtfeld
Dieses Produkt bestellen?
Für ca. 15 m² Transparente Lasur für Blockhäuser 2,5 Liter Transparente Lasur Farblos 2,5 Liter für Blockhäuser   |   Transparente, Farblose Lasur Vorrätig
71,45 € pro Stück Inklusive MwSt.