Hartholz Öl 0,75 Liter für Bangkirai, Teakholz und Ipé

Produktnummer: DE15010 Hartholz Öl 0,75 Liter für Bangkirai, Teakholz und Ipé

21,45 € pro Stück Inklusive MwSt.
Teile via WhatsApp

Vor- und Nachteile von Hartholz Öl 0,75 Liter für Bangkirai, Teakholz und Ipé

  • Für Möbel aus Teakholz oder Bretter aus Hartholz

Hartholz Öl 0,75 Liter für Bangkirai, Teakholz und Ipé

Dies ist das beste Hartholzöl in unserem gesamten Sortiment. Das Öl ist einfach zu verwenden und sorgt dafür, dass Ihr Hartholz viele Jahre länger hält. Es wird auf umweltfreundliche Weise hergestellt und basiert auf Wasserbasis und natürliche Substanzen. Der Schutz, den dieses Öl bietet, ist dennoch stärker als bei anderen Hartholzölen.

Das Hartholzöl ist in zwei Farben erhältlich: Natural und Bangkirai. Naturbelassenes Holz ist fast farblos, während Bangkirai die Farbe ist, die oft als Standardfarbe für Hartholz angesehen wird. Ein Vorteil des Öls in der Farbe Bangkirai ist, dass die Farbpigmente das Holz noch besser schützen als der helle Farbton. Pigmente schützen nämlich das Holz zusätzlich vor Alterung durch Sonneneinstrahlung. Je dunkler die Farbe, desto mehr Pigmente und damit desto mehr Schutz. Darüber hinaus ist die dunkle Farbe einfach eine sehr schöne Farbe für Zaun, Terrasse oder andere Konstruktionen aus Hartholz.

Dieses Öl beugt nicht nur Verfärbungen vor, sondern auch anderen Problemen. Es bietet Schutz vor allen Witterungsbedingungen. Einer der größten Feinde von Holz ist Wasser. Die Feuchtigkeit dringt in das Holz ein und kann alle Arten von Problemen verursachen. Feuchtigkeit kann bei Holz alle möglichen Probleme verursachen, wie z. B. Verziehen, Fäulnis, Schimmel, Algen, Glätte und mehr. Mit diesem Öl verhindern Sie diese Umstände vollständig. Durch dieses Öl kann das Wasser nicht mehr in Holz einziehen und wird die Lebensdauer von Holz um Jahre verlängert. 

Man nutzt dieses Öl vor allem für Terrassendielen, aber auch für andere Holzkonstruktionen wird es gern verwendet. 

Wie gebraucht man das Hartholz Öl?

Die Anwendung dieses Öls ist sehr einfach. Möchten Sie bei Ihrem neu verlegten Holz die frische Farbe erhalten? Dann können Sie sofort mit dem Öl beginnen, nachdem das Holz staubfrei gemacht wurde.

Handelt es sich um Holz, welches sich schon längere Zeit im Freien befindet? Dann ist es sinnvoll, sich vorher gut vorzubereiten. Bereits vergrautes Holz sollten Sie zunächst abzuschleifen, bis die alte Farbe zurückkommt. Außerdem entfernen Sie dabei vorhandene Flecke. Wenn das Holz sauber und trocken ist, können Sie mit dem Auftragen des Öls beginnen. 

Am einfachsten ist es, bei dem Auftragen des Öls einen Blockpinsel zu verwenden. So geht es auch am schnellsten. Tragen Sie eine dünne Schicht auf und entfernen Sie überschüssiges Öl innerhalb von fünf Minuten. Sie kann mit einem fusselfreien Tuch getan werden.

Pro Liter Öl können Sie etwa 8 Quadratmeter Fläche behandeln. Dies ist je nach Holzart und Auftrag etwas unterschiedlich. 

Es kann sinnvoll sein, nach dem vollständigen Trocknen (mindestens 24 Stunden) eine zweite dünne Schicht aufzutragen. Dann haben Sie den maximalen Schutz. 

Fragen Sie sich selbst, ob Sie bei Ihrem Hartholz eine Lasur oder ein Öl verwenden sollten? Dann lesen Sie dazu auch unseren Blog zu "Wann sollte man eine Lasur und wann ein Öl verwenden?"

 


Fragen und Antworten

Wir haben Ihre Frage erhalten

Ihre Frage stellen
* Pflichtfeld
Produktbewertungen

Ihre Beurteilung ist versandt

Ihre Bewertung abgeben
* Pflichtfeld
Dieses Produkt bestellen?
Hartholz Öl 0,75 Liter von Beitz Hartholz Öl 0,75 Liter für Bangkirai, Teakholz und Ipé Hartholz Öl 0,75 Liter für Bangkirai, Teakholz und Ipé Vorrätig
21,45 € pro Stück Inklusive MwSt.