Eisenwaren und Schrauben - Welche benutzt man wofür?

Eisenwaren und Schrauben

In der heutigen Folge von Gadero TV führt Ronny Sie in die Welt der Schrauben und Eisenwaren. Terrassenschrauben, Schlossschrauben, Tellerkopfschrauben, L-Winkel, verzinkt, pulverbeschichtet, 410 oder A2 - alles ist vorhanden und es gibt beinahe nichts, was es nicht gibt. Für jedes Projekt können Sie die passenden Schrauben oder Eisenwaren finden. 

Woraus sind die Schrauben eigentlich hergestellt?

Es gibt verschiedene Materialien, woraus Schrauben und Eisenwaren hergestellt werden. Im nachfolgenden Text zeigen wir Ihnen, welche Materialien woraus bestehen und vor allem, was die guten, als auch schlechten Eigenschaften sind. 

Edelstahl 410: Die 410 bedeutet, dass ein kleiner Prozentsatz Nickel im Material vorhanden ist und somit magnetisch wird und somit nicht vom Bit abfallen. Zudem sind die 410er Schrauben stärker als normale Edelstahlschrauben und brechen auch nicht so schnell ab. Jedoch sollten diese Schrauben nicht für Hölzer verwendet werden, die Gerbsäure enthalten. Die Gerbsäure greift das Material an und somit können schwarze Flecke entstehen. Unter anderem ist in Garapa, Red Cedar, Kapur und Eiche Gerbsäure enthalten.

Edelstahl A2: A2 bedeutet, dass kein Nickel enthalten ist und somit ist die Schraube nicht magnetisch. Zudem ist es nicht so stark wie 410, jedoch geeignet für Hölzer, die Gerbsäure beinhalten. Bevor Sie die Schrauben nutzen, sollten Sie definitiv erst vorbohren. 

Pulverbeschichtet: Pulverbeschichtete Schrauben sind stärker als A2. Die Beschichtung schützt die Schrauben sehr gut gegen Gerbsäure und sind daher für Hölzer die Gerbsäure beinhalten gut geeignet. 

Verzinkt: Verzinkte Schrauben sind stärker als Edelstahlschrauben, jedoch für den Außenbereich nicht wirklich gut geeignet, da sie schneller rosten. Es wird ein Unterschied gemacht zwischen grau und gelb verzinkte Schrauben; die gelb verzinkten Schrauben rosten langsamer bedingt durch die extra Schutzschicht. 

Was sind Eisenwaren?

Unter Eisenwaren fallen Schrauben, Schlossschrauben, Sechskantschrauben, Winkel und vieles mehr. Eigentlich alles, was aus Eisen oder Stahl hergestellt wurde. 

Terrassenschrauben: Terrassenschrauben sind 5 mm dick und die Länge ist abhängig von der Dicke der Terrassendiele, die verschraubt werden soll. Erhältlich sind diese als 410 Version. Die Schrauben haben den Vorteil, dass der Kopf nicht so schnell abbrechen kann und dass diese magnetisch sind. Das heißt, dass die Schraube nicht mehr vom Bit abfallen kann. Sollten Sie Terrassendielen verwenden, die Gerbsäure enthalten, empfehlen wir Ihnen beschichtete Schrauben zu verwenden oder Montageclips, um eine blinde Montage durchführen zu können. 

Gartenschrauben: Unsere Universal- und Gartenschrauben sind 4 mm dick und geeignet, um Winkel anzuschrauben. Diese sind als 410er und verzinkter Variante erhältlich. 

In der Kategorie Gartenschrauben fallen auch unsere schwarzen Schrauben. Die sind in 2 verschiedenen Varianten erhältlich: einmal komplett aus Edelstahl mit schwarzem Kopf oder als komplett schwarze Schraube. Bitte beachten Sie, sollte der Kopf beschädigt werden und somit die Beschichtung abgeplatzt sein, kann die Schraube anfangen zu rosten. Verwenden Sie daher immer den passenden Bit, um die Schraube festzuschrauben.

Schlossschrauben: Schlossschrauben werden zum Beispiel bei der Unterkonstruktion einer Terrasse mit Piketpfosten genutzt. Diese sind in Edelstahl, verzinkt und schwarz erhältlich. Auch hier müssen Sie darauf achten, dass der Kopf nicht beschädigt wird, da andernfalls die Schraube anfangen kann zu rosten. 

Sechskantschrauben: Sechskantschrauben sind in den Varianten Edelstahl, verzinkt und schwarz erhältlich. Verwendet werden diese Schrauben zum Beispiel bei Pfetten und generell bei Konstruktionen, die stark beansprucht werden.

Tellerkopfschrauben:  Tellerkopfschrauben sind mit einem Torxkopf versehen und somit schneller zu verschrauben als Sechskantschrauben und werden viel bei Konstruktionen aus Lärche Douglasie verwendet. Erhältlich sind die Tellerkopfschrauben verzinkt und gelb verzinkt. 

Rahmendübel/Schlagdübel:  Diese Dübelformen sind geeignet, um einen Balken an einer Mauer zu montieren. 

Winkel: Die Winkel sind bei uns in verzinkt und als 410er Variante erhältlich und eignen sich hervorragend, um ein Sichtschutzelement an einen Betonpfosten zu befestigen. Die Winkel sind auch in verschiedenen Größen verfügbar - so hat man für jedes Projekt den passenden Winkel. 

Selbstschneidende Schrauben: Selbstschneidende Schrauben werden oftmals für Überdachungen verwendet wie Aquapan Platten. Diese haben auch einen Dichtungsring, damit kein Wasser durch das Loch durchdringen kann. 

Türbänder: Türbänder werden verwendet, um große und schwere Türen, wie die einer Einfahrt, zu befestigen.

Möchten Sie weitere Inspirationen für Ihren Garten haben? Dann schauen Sie auch gerne bei unseren Blogs vorbei. 

Verpassen Sie keine Aktionen, Tipps und Trends von Gadero

facebook gadero Entdecken Sie auf unserer Facebook Seite spezielle Aktionen

Youtube Gadero Hout TV Abonnieren Sie unseren Youtube Kanal, um keine weitere Folgen zu unseren Selbstbauanleitungen und Heimwerker Tipps zu verpassen

pinterest tuin inspiratie Folgen Sie uns auf Pinterest für weitere Inspirationen zum Thema Terrasse, Zäunen, Überdachungen und vieles mehr

blog gadero Folgen Sie uns auch auf unserem Instagram Account, um inspirierende Fotos sehen zu können