Logo Gadero

Wovar Fensterschrauben Flachkopf - Verzinkt in 5 Großen

Produktnummer
66206
Starke Verbindung von Holz mit Beton und Stein
model_kozijnschroef_platkop
Pro Set,ab

11,95

Inkl. MwSt.

4 Alternativen vorrätig
48 Uhr
Details
Lange
72 mm
Länge auswählen
22 Einheiten
11,95
Vorrätig
14,95
Vorrätig
19,95
Vorrätig
29,95
  • Auf TrustedShops mit einer Punktzahl von 8,4/10 bewertet
  • Trustedshop Garantie: gute Servicebedingungen
  • Schnelle Lieferung im deutschsprachigen Raum

Vor- und Nachteile

  • Schnelle Montage ohne Dübel

  • Haftet auf Stein und Beton

  • Starke Verbindung von Holz mit Beton und Stein

  • Torx-Antrieb

Wovar Fensterschrauben Flachkopf - Verzinkt in 5 Großen

Diese Rahmenschrauben von Wovar haben einen flachen Kopf. Damit sind diese Rahmenschrauben für die Montage von Fenster- und Türrahmen aus Aluminium oder Kunststoff geeignet. Der flache Kopf passt gut auf den Rahmen und gewährleistet eine hohe Klemmfähigkeit. Die Rahmenschraube hat einen Torx 30-Antrieb. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihr Werkzeug beim Einsetzen der Schraube nicht abrutscht. Der letzte Teil der Rahmenschraube besteht aus einem gezahnten Gewinde. Dadurch kann die Schraube schneller und fester eingedreht werden.

Bitte beachten Sie! Sie kaufen diese Fensterschrauben pro 100 Stück.

Vorteile Wovar Fensterschrauben

Ein großer Vorteil dieser Fensterschraube ist, dass bei der Befestigung keine Dübel benötigt werden. So können Sie viel schneller arbeiten. Darüber hinaus sind diese Schrauben gehärtet und haben eine sehr hohe Belastbarkeit. Die Schrauben sind durch eine spezielle Wärmebehandlung gehärtet. Daher werden sie zunächst erhitzt und danach schnell abgekühlt.

Die rasiermesserscharfe Spitze der Wovar-Rahmenschrauben sorgt dafür, dass sich die Schraube mühelos durch Stein oder Beton schraubt. Es ist jedoch immer notwendig, vorzubohren. Muss Ihr Fensterrahmen auf einem Steinuntergrund befestigt werden? Dann müssen Sie mit einem 6-mm-Bohrer vorbohren. Bei einem Betonfundament wird das Vorbohren mit einem 6,5-mm-Bohrer empfohlen. Die Bohrtiefe sollte immer 10 mm tiefer sein als die Einschraubtiefe. Die richtige Einschraubtiefe hängt ganz vom Untergrund ab.

Einschraubtiefe der Fensterschrauben

- Beton: 30 mm Einschraubtiefe
- Kalksandstein: 40 mm Einschraubtiefe
- Ziegelstein: 40 mm Einschraubtiefe
- Mörtelstein: 50 mm Einschraubtiefe
- Leichtbeton: 60 mm Einschraubtiefe

Die richtige Länge

Addieren Sie den Rahmen und die Einschraubtiefe und Sie haben die richtige Länge Ihrer Rahmenschraube. Berücksichtigen Sie etwaige Zwischenräume zwischen dem Untergrund und dem Rahmen. Wenn diese vorhanden sind, addieren Sie die Entfernung zur Summe.

Wovar Zylinderkopf-Rahmenschrauben sind in den Größen 7,5 mm x 72 / 92 / 112 / 132 / 152 mm erhältlich.

Wussten Sie, dass... verzinkte Rahmenschrauben stabiler sind als rostfreier Stahl?