Logo Gadero
Gadero TV

Einen neuen Sichtschutz bauen für Rico Verhoeven

asset
Verfasst vonJoanie
Angepasst27.10.2022

In dieser Folge von Gadero TV sind wir bei einem ganz besonderen Gast daheim, um einen neuen Sichtschutz zu bauen. Rico Verhoeven ist ein niederländischer Kickboxer und hatte den Traum einen neuen Sichtschutz haben zu wollen. Rico hat sich darauf hin im Internet schlau gemacht und nach dem passenden gesucht, bis er schließlich auf Gadero gestoßen ist und mit uns in Kontakt getreten ist.

"Wenn ich etwas Neues haben möchte, will ich das Beste haben. Daher schaue ich danach, wie es mit der Entsorgung aussieht, Preis-/Leistungsverhältnis und das ganze drumherum eben. Ich habe dann geschaut, was ihr bisher so alles gemacht habt und es sah fantastisch aus und die Qualität war top! Das macht dann die Entscheidung relativ leicht." “Als ik iets doe of iets zoek dan wil ik natuurlijk het beste. Dus ik kijk naar ontzorging, prijs kwaliteit en de hele combinatie ervan. En dan ga je kijken naar wat jullie al gedaan hebben. Het ziet er allemaal fantastisch uit en de kwaliteit is top! De maakt de keuze een stuk makkelijker.”

Sind Sie schon neugierig, was alles benötigt wird, um so einen Sichtschutz selbst zu bauen? Dann lesen schnell weiter!

Benötigte Materialien:

  • Abstandshalter

  • Akkuschrauber

  • Bohrer (Holz- und Steinbohrer)

  • Pinsel / Quast

  • Säge

1
Den neuen Rahmen setzen

Damit der neue Sichtschutz gebaut werden kann und der alte noch vorhanden war, muss dieser zunächst entfernt werden, um dann den Rahmen für den neuen Sichtschutz zu bauen. In unserem Fall verwenden wir Schlagdübel, um die Lattung an der vorhandenen Mauer zu befestigen. Die Dübel sind mit 8 x 120 mm ausreichend lang, um den Rahmen fest mit dem Mauerwerk zu verbinden. Um die horizontale Lattung mit der vertikalen zu verbinden, verwendet Gerben Wovar Edelstahlschrauben 5 x 100 mm. Diese werden dann schräg von der vertikalen Lattung in die horizontale verschraubt.

2
Die Montage der Dielen

Die Dielen werden von unten nach oben montiert und damit die erste Diele vor aufsteigender Nässe geschützt wird, sollte ein Abstandshalter von ca. 1 cm eingesetzt werden, damit die erste Diele dann montiert werden kann. Die Dielen werden dann an der Äußeren Lattung verschraubt als auch an den Zwischenstreben, die eingesetzt wurden. Zum Verschrauben verwendet Gerben A2 Schrauben, damit keine Flecken entstehen. Achten Sie darauf, das nicht jede Schraube für jedes Holz geeignet ist. Da manche Hölzer Gerbsäure enthalten, sollten Sie auch entsprechende Schrauben nehmen, die nicht mit der Gerbsäure reagieren. Achten Sie auf einen Abstand von 2 mm zwischen den einzelnen Dielen.

3
Montage der Abdecklatte

Als Abdeckung verwendet Gerben eine gerade Ayous Latte und schraubt diese obendrauf. Auch hier wird vorbohren empfohlen, da andernfalls das Holz reißen kann.

4
Die Behandlung des Holzes

Damit der Sichtschutz auch lange schön aussieht und zudem gepflegt wird, empfehlen wir es mit einem einem speziellen Öl zu behandeln, das für thermisch modifiziertes Holz gedacht ist und das Holz somit schützt.

Einen neuen Sichtschutz bauen für Rico Verhoeven
play video

Sichtschutz aus Dreifach Fassadenprofilen

Rico Verhoeven hat sich für unsere Dreifach Fassadenprofilen aus Ayous entschieden, da es für ihn sehr wichtig war, dass der Sichtschutz nicht nur funktional und stabil ist, sondern auch optisch etwas hergibt. Genau das wurde dann auch erreicht und Rico hatte, nachdem er es gesehen hatte, einen Wow-Effekt. Die thermisch behandelten Ayous Profile passen perfekt in Ricos Garten.

asset

Benötigte Gerätschaften und Materialien

Materialien

Gerätschaften

  • Abstandshalter

  • Akkuschrauber

  • Holzbohrer / Steinbohrer (sofern nötig)

  • Pinsel oder Quast

  • Säge

asset

Alternativen zu Ayous

Die Profile, die in diesem Video verwendet wurden, sind thermisch modifiziert. Das bedeutet, dass das Holz mit Dampf behandelt wurde und somit langlebiger wird und es zudem keine chemischen Stoffe enthält, um es haltbarer zu machen. Möchten Sie ein anderes Holz haben, aber dasselbe Design beibehalten? Wählen Sie dann zum Beispiel Dreifach Profile aus Red Class Wood, Bangkirai, Fichte oder Fraké.