17 apr Zierpflaster

Was macht Naturstein so besonders?

Naturstein ist eine der schönsten Optionen, Ihrem Garten den letzten Schliff zu verleihen. Es ist ein reines Material, das zu hundert Prozent aus der Natur gewonnen wird. Jeder Stein oder jede Fliese aus Naturstein ist einzigartig, was diese Art der Pflasterung so besonders macht.

 

In diesem Artikel finden Sie alles über Naturstein. Hier erhalten Sie viele Informationen und Anregungen, wodurch Sie selbst eine faszinierende Ausstrahlung Ihres Gartens erzielen können.

Was macht Naturstein so besonders?

Was ist Naturstein? Naturstein stammt aus der Erdkruste. Er besteht hauptsächlich aus abgekühltem, flüssigem Gestein aus dem Erdkern oder aus Sedimentgesteinen, denken Sie dabei an Kalk, Ton oder Sand. Weil Naturstein aus der Erdkruste stammt, ist er logischerweise manchmal Millionen Jahre alt. Produkte aus Naturstein werden deswegen auch Urprodukte genannt. Naturstein wird also vollständig in der Natur gebildet, das ist genau das, was diese Art von Pflasterung so besonders macht.

Jetzt, wo Sie wissen was Naturstein genau ist, können Sie einen besseren Eindruck von dieser Steinart bekommen, indem Sie sich in unserem Naturstein Sortiment umsehen.

Wie wird Naturstein gewonnen?

Naturstein wird in Steinbrüchen abgebaut. Meistens wir Naturstein aus großen Blöcken gewonnen, aus denen dann später Natursteinplatten oder -fliesen gesägt werden. Die Maße solcher abgebauten Blöcke können enorm sein. Ein Block Naturstein kann schnell einmal ein Größe von rund 2 x 2 x 3 Meter haben, mit einem Gewicht von ganzen 25 Tonnen. Diese immensen Blöcke werden mit Spezialwerkzeug aus dem Berg gesägt oder gebohrt.

Weil Produkte aus Naturstein direkt aus großen Blöcken gesägt werden, ist keines dieser Produkte genau wie das andere. Wenn Sie zum Beispiel eine Terrasse aus Natursteinfliesen haben, sieht jede Fliese aufgrund der unterschiedlichen Farbschattierungen etwas anders aus. Dies verleiht Ihrem Garten eine wunderschöne individuelle Ausstrahlung. Nicht nur die Struktur jedes Natursteinprodukts ist einzigartig, sondern auch die Farbe jeder einzelnen Fliese oder eines anderen Produkts. Aufgrund der vielen kleinen Struktur- und Farbvariationen kommt Naturstein in jedem Garten vollständig zu seinem Recht.

Vorteile von Naturstein

Der größte Vorteil bei Produkten aus Naturstein ist, dass jeder Stein einen einmaligen Charakter hat, keiner ist also wie der andere. Dies führt dazu, dass Sie jedes Mal beim Anblick von beispielsweise Ihrer Terrasse aus Natursteinfliesen oder -klinkern ein anderes Empfinden haben.

Naturstein ist dazu auch noch ausgesprochen langlebig und sehr stark. Beschädigungen an Naturstein fallen verglichen mit zum Beispiel einer unbehandelten Betonfliese weniger auf. Sie müssen allerdings immer mit Kratzern auf Naturstein aufpassen. Bei einem etwas raueren Stein ist dies nicht so ein Problem, ein glattes Produkt aus Naturstein ist hingegen kratzempfindlicher.

Alles in allem ist Naturstein sehr langlebig und hält ein ganzes Leben lang, vorausgesetzt, Sie widmen der Pflege Ihrer Natursteinpflasterung genügend Aufmerksamkeit. Außerdem hat Naturstein eine edle Ausstrahlung, wenn Sie also in Ihrem Garten auf einfache Weise Luxus kreieren möchten, empfehlen wir immer Naturstein.

Nachteile von Naturstein

Einige der Nachteile von Naturstein sind demnach, dass es ein ziemlich kratzempfindliches Material und Säuren sowie Chemikalien nicht gut gewachsen ist. Darauf müssen Sie also während der Pflege Ihrer Natursteinprodukte achten. Wir gehen später in diesem Blog noch weiter darauf ein. Naturstein ist relativ schwer und dadurch problematisch selbst zu legen. Wir raten Ihnen deswegen, eine Terrasse aus Naturstein immer von einem sehr erfahrenen Gartenbauexperten oder Steinsetzer legen zu lassen. Dies verhindert eventuelle Probleme und sorgt dafür, dass Ihre Natursteinterrasse optimal aussehen wird.

Es kann innerhalb einer Lieferung ein leichter Farbunterschied vorkommen, dies ist nicht unbedingt ein Nachteil, denn wir finden den Effekt, den Naturstein dadurch hat, eine sehr positive Konsequenz. Sollten Sie dies als Nachteil empfinden, wäre es besser für Sie, eine Terrasse aus keramischen Fliesen legen.

Naturstein bleibt schön, sofern Sie ihn gut pflegen, deswegen haben wir nachfolgend eine Reihe von Tipps für die Pflege von Naturstein für Sie.

Wie muss Naturstein gepflegt werden?

Naturstein muss einige Tage nach der Verarbeitung mit einem säurefreien Zementschleierentferner gereinigt werden. Außerdem ist es sinnvoll, Ihre Terrasse, Einfahrt oder Ihren Gartenweg aus Naturstein in den ersten zwei Monaten mit nur wenig Wasser zu reinigen. Der Grund dafür ist, dass Ihre Natursteinfliesen auf diese Weise optimal trocknen können. Verwenden Sie keine Produkte, die die Wasserdurchlässigkeit der Pflasterung beeinträchtigen. Nach diesem Zeitraum empfehlen wir Ihnen, eine neutrale Naturseife für die Reinigung Ihrer Natursteinpflasterung zu benutzen. Verwenden Sie niemals zu viel Seife, das ist schlecht für die Natursteinfliesen.

Halten Sie Ihre Natursteinpflasterung immer frei von Sand, Kies, Erde, Blättern, Vogelmist, Fett, Öl und anderen derartigen Formen von Verschmutzung. Denn diese können Beschädigungen und Flecken verursachen, die nicht mehr zu beheben sind. Wenn Sie also Schmutz auf Ihrer Terrasse liegen sehen, raten wir Ihnen, ihn sofort zu entfernen. Dies gilt übrigens auch für alle Arten von Pflasterungen und nicht nur für Natursteinpflasterung.

Benutzen Sie niemals einen Hochdruckreiniger zur Reinigung von Naturstein. Denn dies sorgt langfristig für Korrosion und verursacht letztendlich irreparable Schäden. Sie können Ihre Terrasse, Einfahrt oder Ihren Gartenweg aus Naturstein am besten reinigen, indem Sie ihn vorsichtig mit einer begrenzten Menge an Naturseife schrubben. Es ist etwas mehr Arbeit, was uns jedoch betrifft, die Mühe wert.

Gadero und Naturstein

Bei Gadero lieben wir Naturstein. Deswegen sind wir vor kurzem Händler der A-Marke Michel Oprey & Beisterveld geworden, der größte Naturstein-Händler der Beneluxländer. Das bedeutet, dass Sie bei uns immer Naturstein von Spitzenqualität finden werden. Weil wir Naturstein für so ein besonderes und einzigartiges Material halten, bieten wir ein riesiges Sortiment an verschiedenen Produkten aus Naturstein an. Wir haben beispielsweise Terrassenfliesen, Wandblöcke, Treppenstufen, Splitt, Steinplatten, Findlinge und noch vieles mehr in vielen verschiedenen Farben, alles aus Naturstein!