18 jan Fußböden

Was bedeutet die Nutzungsklasse eines Laminat- oder PVC-Bodens?

Haben Sie einen Laminat- oder PVC-Boden ins Auge gefasst? Und möchten Sie gern wissen, welche Qualität der Fußboden hat? Alle Laminat- und PVC-Böden sind einer sogenannten Nutzungsklasse zugeordnet. Hersteller von Fußböden kennzeichnen dies mittels unterschiedlicher Symbole. Daran können Sie erkennen, welche Qualität der Boden hat, auf welche Weise er genutzt werden kann und für welche Räume der Fußboden geeignet ist. Trotzdem ist es ziemlich kompliziert zu erkennen, welche Bedeutung all diese Symbole letztendlich haben.
 

Im nachfolgenden Blog erklären wir Ihnen, worauf Sie achten müssen, damit Sie sich sicher sein können, dass Sie die richtige Wahl treffen! Lesen Sie weiter und Sie erfahren alles über die Nutzungsklassen von PVC und Laminat. 
 

Nutzungsklassen von Laminat und PVC

Zuerst einmal ist es wichtig, zu wissen, dass Laminat- & PVC-Böden als Klick-, Klebstoff- und extra breite Ausführungen in drei verschiedene Kategorien unterteilt werden: Nutzung im Privatbereich, kommerzielle Nutzung und industrielle Nutzung. Pro Kategorie gibt es unterschiedliche Stufen in der Nutzungsklasse. Was jedoch bedeuten die Symbole bei diesen Laminat- & PVC-Böden genau? Das sehen Sie in nachfolgenden Tabellen.
 

Nutzungsklasse: Nutzung im Privatbereich

 

Symbol

Nutzungsklasse

Geeignete Räume

Laminat 21

geeignet für Wohnräume die zeitweise genutzt werden

Schlafzimmer

Laminat 22

geeignet für Wohnräume die häufig genutzt werden

Schlafzimmer, Kinderzimmer

 

 

geeignet für Wohnräume die häufig bis intensiv genutzt werden

Schlafzimmer, Kinderzimmer, Korridor, Arbeitszimmer, Küche, Wohnzimmer, Esszimmer

 

Laminat 23

 

geeignet für Wohnräume die intensiv genutzt werden

Schlafzimmer, Kinderzimmer, Korridor, Arbeitszimmer, Waschküche, Küche, Wohnzimmer, Esszimmer

 

Nutzungsklasse: Kommerzielle Nutzung

 

Symbol

Nutzungsklasse

Geeignete Räume

Laminat 31geeignet für kurzfristigen Gebrauch in Gewerberäumen und/ oder BüroräumenSchlafzimmer,Kinderzimmer, Arbeitszimmer, Flur, Hauswirtschaftsraum, Küche, Wohnzimmer,Esszimmer, Hotelzimmer
Laminat 32geeignet für normalen Gebrauch in Gewerberäumen und/ oder Büroräumen

Schlafzimmer,Kinderzimmer, Arbeitszimmer, Flur, Hauswirtschaftsraum, Küche, Wohnzimmer,Esszimmer,
Hotelzimmer, Konferenzsaal, Proberaum.                                                               

Laminat 33geeignet für intensiven Gebrauch in Gewerberäumen und/ oder BüroräumenSchlafzimmer,Kinderzimmer, Arbeitszimmer, Flur, Hauswirtschaftsraum, Küche, Wohnzimmer,Esszimmer, Hotelzimmer, Konferenzsaal, Rezeption, Proberaum, Kindergarten, Schulen, Verkaufsräume

 

Nutzungsklasse: Industrielle Nutzung

Symbol

Nutzungsklasse

Geeignete Räume

Laminat 41geeignet für geringe Nutzung im industriellen BereichSchlafzimmer, Kinderzimmer, Arbeitszimmer, Flur, Hauswirtschaftsraum, Wohn- und Esszimmer, Konferenzsaal, Hotelzimmer, Büro, Praxisräume, Rezeption, Kindergarten, Schulen, Verkaufsräume, Eingangshallen
Laminat 42geeignet für normale bis starke Nutzung im industriellen BereichSchlafzimmer, Kinderzimmer, Arbeitszimmer, Flur, Hauswirtschaftsraum, Wohn- und Esszimmer, Konferenzsaal, Hotelzimmer, Büro, Praxisräume, Rezeption, Kindergarten, Schulen, Verkaufsräume, Eingangshallen, große Geschäfte
Laminat 43geeignet für starke bis intensive Nutzung im industriellen Bereich Schlafzimmer, Kinderzimmer, Arbeitszimmer, Flur, Hauswirtschaftsraum, Wohn- und Esszimmer, Konferenzsaal, Hotelzimmer, Büro, Praxisräume, Rezeption, Kindergarten, Schulen, Verkaufsräume, Eingangshallen, Warenhäuser

 

Warum sollte man sich für PVC oder Laminat entscheiden?

PVC- und Laminatböden bieten viele Vorteile. Diese Böden sind zum Beispiel sehr stabil, eignen sich für Fußbodenheizungen, halten lange und sind pflegeleicht. Deswegen entscheiden sich immer mehr Menschen für einen Fußboden aus Holzersatz wie PVC und Laminat. Bevorzugen Sie einen PVC-Boden? Dann lesen Sie auch unseren Blog über die Vorteile eines PVC-Bodens.
 

Mehr über unsere Laminat- und PVC-Böden erfahren?

Schauen Sie sich die Laminat- und PVC-Kollektionen unterschiedlicher Fußboden-Marken wie Floer und mFLOR an und besuchen Sie doch einmal unseren Showroom in Breukelen (NL). Wir helfen Ihnen gern weiter und zeigen Ihnen, welche verschiedene PVC- und Laminat-Böden es gibt.

Floer Steden Laminaat Oss Onbehandeld

Möchten Sie lieber doch keinen PVC- oder Laminatboden, sondern bevorzugen echtes Fischgrät Eichenparkett oder Lamellenparkett als Fußboden? Das ist kein Problem. Bei Gadero führen wir ein großes Angebot an Innenböden im Sortiment. Schauen Sie sich einmal unsere Holzböden in Fischgrät oder unsere Parkettböden mit geradem Muster an.