Pflanzliches Hartholzöl von Beitz - Transparent (1 Liter)

Produktnummer:   |   Pflanzliches Hartholzöl für alle Hartholzarten

26,45 € pro Stück Inklusive MwSt.
Teile via WhatsApp

Vor- und Nachteile von Pflanzliches Hartholzöl von Beitz - Transparent (1 Liter)

  • Transparent - Holzfarbe bleibt sichtbar
  • Umweltfreundlich hergestellt
  • Schützt Holz gegen Feuchtigkeit, Schimmel und Insektenfraß
  • Beliebt für Terrassendielen und Sichtschutzelemente aus Hartholz
  • Bietet weniger Farbschutz als Bangkirai Hartholzöl

Pflanzliches Hartholzöl von Beitz - Transparent (1 Liter)

Sind Sie zur Behandlung und zum Schutz Ihres Hartholzes auf der Suche nach einem Öl? Dann können wir Ihnen unser transparentes Hartholzöl von Beitz anbieten, welches umweltfreundlich hergestellt wurde und dafür sorgt, dass Ihr Hartholz viele Jahre lang hält.

Da das Holz farblos ist, schützt es weniger vor Verfärbungen als das dunklere Bangkirai-Hartholzöl. Somit wird das, mit diesem farblosen Öl behandelte, Holz im Laufe der Zeit durch die UV-Strahlung etwas grauer. Aber dank des Öls erfolgt die Vergrauung gleichmäßiger.

Durch die Auftragung des Öls kann das Holz etwas dunkler werden.

Das Öl wird häufig zur Behandlung von Holz verwendet, bei dem es gewollt ist, dass es vergraut. Es kann für alle Arten von Holz verwendet werden. Denken Sie an Ipé, Bangkirai, Garapa und viele mehr! Das Öl wird oft in Kombination mit den verschiedenen Hartholz-Terrassendielen auf unserer Website gekauft, kann aber auch für Hartholzzäune, Möbel und so weiter verwendet werden!

Das Öl bekämpft die Feuchtigkeit, ein Eindringen von Wasser in das Holz wird somit vermindert. Es verhindert außerdem alle möglichen Arten von Problemen im und am Holz. Durch die Verminderung an Feuchtigkeit im Holz wird auch der Algen- und Pilzwuchs, Holzfäule, verzogenes Holz und vieles mehr verhindert. Das ist natürlich genau das, was Sie möchten. Durch die Feuchtigkeitsregulierung verhindern Sie, dass Ihre Holzartikel schnell schlechter werden. Langfristig gesehen ist die Behandlung von Holz mit einem Öl also gut für den Geldbeutel und für die Umwelt! Zumal dieses Öl umweltfreundlich hergestellt wurde und keine schädlichen Chemikalien enthält.

Die Anwendung von Hartholzöl 

Die Anwendung des Öls ist sehr einfach. Möchten Sie Holz behandeln, welches noch wie neu aussieht? Dann können Sie sofort mit dem Öl beginnen, nachdem das Holz staubfrei gemacht wurde. Handelt es sich um Holz, welches sich schon längere Zeit im Freien befindet? Dann ist es sinnvoll, sich vorher gut vorzubereiten. Sie können zum Beispiel schon vergrautes Holz etwas abzuschleifen, bis die alte Farbe zurückkommt. Außerdem ist es wichtig, hässliche Flecken vorher zu entfernen. Wenn das Holz sauber und trocken ist, können Sie mit dem Auftragen des Öls beginnen. 

Am einfachsten ist es, für das Auftragen einen Blockpinsel zu verwenden. Damit geht es am schnellsten und am einfachsten. Tragen Sie eine dünne Schicht auf, wobei Sie überschüssiges Öl innerhalb von fünf Minuten zu entfernen sollten. Dies können Sie mit einem fusselfreien Tuch tun. Pro Liter Öl können Sie etwa 8 Quadratmeter Holz behandeln. Diese Angabe ist aber je nach Holzart und Auftrag unterschiedlich. 

Es kann sinnvoll sein, nach dem vollständigen Trocknen (mindestens 24 Stunden) eine zweite dünne Schicht aufzutragen. Dann haben Sie den maximalen Schutz. 


Fragen und Antworten

Wir haben Ihre Frage erhalten

Ihre Frage stellen
* Pflichtfeld
Produktbewertungen

Ihre Beurteilung ist versandt

Ihre Bewertung abgeben
* Pflichtfeld
Dieses Produkt bestellen?
Für ca. 8 m² Pflanzliches Hartholzöl von Beitz - Transparent (1 Liter) Pflanzliches Hartholzöl von Beitz Transparent (1 Liter)   |   Pflanzliches Hartholzöl für alle Hartholzarten Vorrätig
26,45 € pro Stück Inklusive MwSt.