07 mei Tipps

Die 4 Vorteile von Quick-Step Laminat

Der Name Quick-Step steht für eine Spitzenmarke in der Welt des Laminats. In diesem Blog listen wir die 4 größten Vorteile für Sie auf.

Der Grund dafür sind unter anderem die folgenden 4 Vorteile von Quick-Step:

  1. Die Böden sind wasserdicht, also auch für Räume mit mehr Feuchtigkeit wie die Küche geeignet.
  2. Die Dielen sind qualitativ sehr hochwertig. Deswegen können sich Käufer jahrelang über ihren Boden freuen.
  3. Unsere Quick-Step Laminatböden sehen genauso aus wie echte Eichenparkettböden.
  4. Jeder kann mit den Dielen von Quick-Step einen Boden verlegen.

In diesem Artikel erläutern wir ausführlich jeden Vorteil.

1. Geeignet für Räume mit mehr Feuchtigkeit

Wasser verschüttet, kein Problem. Die Quick-Step Laminatböden haben eine wasserdichte Beschichtung bis in die Rillen. Wir nennen diese feuchtigkeitsabweisende Schicht HydroSeal Beschichtung. Dies macht die Reinigung und Pflege für Sie ausgesprochen leicht. Mit einem feuchten Tuch über den Boden zu wischen, ist häufig schon ausreichend. Diese wasserabweisenden Böden eignen sich für Räume mit mehr Feuchtigkeit im Haus wie die Küche. Die folgenden Quick-Step Laminatboden Kollektionen sind mit der HydroSeal Beschichtung versehen: Classic, Eligna, Impressive, Impressive Ultra, Majestic und Signature.

2. Nachhaltige Böden

Neben der HydroSeal Beschichtung haben die Quick-Step Laminatböden noch eine spezielle Deckschicht, genannt Scratch Guard. Diese Schicht hat den Effekt, dass die Dielen äußerst kratzfest und langlebiger als durchschnittliches Laminat sind. Dank dieser Schutzschicht haben Sie viele Jahre Freude an Ihrem Quick-Step Boden. Dies ist zugleich einer der Gründe, warum wir eine Garantie von bis zu 25 Jahren geben können. Darüber hinaus fallen die Dielen von Quick-Step unter die Laminat Nutzungsklasse 32, das bedeutet, dass die Böden für intensive Nutzung geeignet sind. Denken Sie dabei an Haushalte mit Kindern, Haustiere und/oder viel Besuch im Haus. Aber auch Geschäftsräume.

3. Das Beste aus zwei Welten

Die Dielen von Quick-Step haben die Vorteile von sowohl Laminat als auch Eichenparkettböden. Die Pluspunkte von Laminat sind: es ist leicht, wasserdicht, stark, langlebig und kann mit einer Fußbodenheizung kombiniert werden. Außerdem ist die Holzstruktur auf dem Laminat so realistisch, dass es beinahe nicht von echtem Parkettboden zu unterscheiden ist. Dies alles ohne die erforderliche Pflege, die bei einem Parkettboden notwendig ist.

4. Die Vielseitigkeit von Uniclic

Jeder kann mit dem Laminat von Quick-Step einen Boden verlegen! Die Fußbodenmarke hat ein eigenes Befestigungssystem entwickelt, genannt Uniclic. Mit diesem System haben Sie 3 Optionen der Verbindung. Das vereinfacht nicht nur das Verlegen, sondern ermöglicht auch das Legen in der kleinsten und schwierigsten Ecke des Raums. Außerdem schließt sich das Laminat nahtlos aneinander an. Dadurch können kein Schmutz und keine Feuchtigkeit zwischen die Dielen gelangen. Wir haben für das Legen von Laminat Anleitungen zusammengestellt. Wenn Sie Ihren Fußboden lieber von unseren Bodenexperten verlegen lassen möchten, dann nutzen Sie unseren Verlegeservice.

Dies waren die 4 Vorteile von Quick-Step Laminat. Sie sind noch nicht vollständig überzeugt und/oder möchten das Laminat in Realität sehen. Das ist möglich! Wir haben einen Showroom in Breukelen (NL). Der Showroom in Breukelen ist nur nach Vereinbarung geöffnet. Haben Sie Fragen? Nehmen Sie gern Kontakt mit den Experten aus unserer Abteilung Fußböden für den Innenbereich auf.

Neben Quick-Step finden Sie bei Gadero auch andere Fußbodenmarken mit vergleichbaren Vorteilen. Wer einen robusten und extra breiten Laminatboden sucht, ist bei Floer an der richtigen Adresse. Die niederländische Marke bietet einzigartige Böden in den Kollektion Floer Steden Laminaat und Floer Landhuis Laminaat an. Oder entdecken Sie die Fußbodenkollektionen wie MeisterDesign Laminaat LL 150 oder MeisterDesign LL 250 von Meister, mit ebenfalls einer wasserdichten Beschichtung und in verschiedenen Größen.